GO DIGITAL!

und bis zu 16.500 € Förderung sichern!

Als erste Werbeagentur im Kreis Schleswig-Flensburg wurde DAUSKONZEPT offiziell vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) als Beratungsunternehmen für das Modul Digitale Markterschließung im Förderprogramm go-digital autorisiert.

WARUM DIGITALISIEREN?

Digitalisierung – ein großes Wort, das v. a. viele kleine und mittelständische Unternehmen vor echte Herausforderungen stellt. 
Die digitale Transformation bietet riesiges Potenzial der Effizienz-Steigerung in allen Bereichen eines Unternehmens. In unserer schnelllebigen Welt werden Prozesse komplexer und gleichzeitig schlanker, Arbeitskräfte qualifizierter, während Nachfrage und Ansprüche wachsen.
Um nachhaltig erfolgreich sein zu können, müssen Unternehmen digitale Lösungen rechtzeitig und zielgerichtet angehen. Nur dann können sie Zeit und Kosten sparen und v. a. langfristig wettbewerbsfähig bleiben.

WAS IST go-digital?

Das Förderprogramm go-digital unterstützt kleine und mittlere rechtlich selbständige Unternehmen (KMU) der gewerblichen Wirtschaft, einschließlich des Handwerks mit technologischem Potenzial, die ihre Geschäftsprozesse mithilfe digitaler Lösungen optimieren wollen – service- und kundengerecht, effizient und sicher.

Dabei stehen den KMU durch vom BMWi autorisierte Beratungsunternehmen wie DAUSKONZEPT zur Seite, die sie u. a. bei der Umsetzung innovativer Maßnahmen zum Auf- bzw. Ausbau moderner Unternehmenskommunikation fachlich beraten und begleiten. 

Auf diese Weise profitieren KMU von einer passgenauen Beratung, die sich an ihren konkreten Bedürfnissen orientiert. Die Beratungsleistungen und die konkrete Umsetzung von abgestimmten Maßnahmen erfolgen in drei verschiedenen Modulen.

Die Förderquote liegt bei 50% auf die Netto-Ausgaben.
Gefördert werden können Unternehmen, auf die folgende Kriterien zutreffen:

  • weniger als 100 Mitarbeiter
  • Jahresumsatz oder Jahresbilanzsumme im Jahr vor dem Vertragsabschluss von höchstens 20 Millionen Euro
  • eine Förderfähigkeit nach der De-minimis-Verordnung
  • Betriebsstätte oder Niederlassung in Deutschland

Alle Informationen zum Förderprogramm gibt es hier.

 

Welche Rolle spielt DAUSKONZEPT?

DAUSKONZEPT ist autorisierter Berater im Bereich Digitale Markterschließung. Im Rahmen des Förderprogramms go-digital erstellen wir in der 1. Phase zunächst eine Potenzialanalyse und erarbeiten ein grobes Realisierungskonzept. Im Anschluss geht es in Phase 2 um die Konkretisierung und Umsetzung gezielter Maßnahmen innerhalb des Konzepts. Z. B. die Entwicklung einer unternehmensspezifischen Online-Marketing-Strategie. Im Mittelpunkt steht dabei i. d. R. der Aufbau einer professionellen, rechtssicheren Internetpräsenz. Ob Online-Shop oder Unternehmens-Website, Social Media Kanäle oder Suchmaschinenoptimierung – die digitale Transformation betrifft alle Branchen und Geschäftsbereiche.

  • Entwicklung einer Online-Marketing-Strategie
  • Aufbau einer professionellen, rechtssicheren Internetpräsenz und/oder eines Online Shops
  • Nutzung externer Auktions-, Verkaufs- oder Dienstleistungsplattformen sowie Social-Media-Tools, Website-Monitoring und Content-Marketing
  • weitere nachgeordnete digitale Geschäftsprozesse

Kontakt aufnehmen

Carsten Daus

Beratung

Alexander Ohms

Beratung

Fabian Heuer

Beratung