zurück zur Übersicht

Tipps und Tricks: LinkedIn Ads

Blogbild

Steigere die Sichtbarkeit deines Unternehmens

LinkedIn Ads sind eine effektive Möglichkeit, die Sichtbarkeit deines Unternehmens zu steigern und deine Ziele zu realisieren. Um das volle Potenzial dieses sozialen Netzwerks auszuschöpfen, ist es entscheidend, sämtliche Einstellungen für LinkedIn-Kampagnen zu kennen und durch verschiedene Tests eigene Best Practices zu entwickeln. In diesem Beitrag stellen wir dir fünf wertvolle Empfehlungen vor, die dir dabei helfen können, deine LinkedIn-Kampagnen auf ein höheres Niveau zu heben.

Unsere 5 Empfehlungen für erfolgreiche LinkedIn Werbekampagnen und Anzeigen

1. Wähle das passende Ziel:
Der erste Schritt für erfolgreiche LinkedIn-Kampagnen besteht darin, ein klares Ziel zu setzen. Du solltest genau wissen, was du erreichen möchtest, sei es,

  • deine Brand Awareness zu stärken,
  • Website-Besuche zu erhöhen, Engagement-Raten zu steigern,
  • Videoaufrufe zu maximieren,
  • mehr Lead-Generierungen zu erfassen,
  • interessierte Kandidat*innen für dein Recruitment-Projekt zu finden,
  • Website-Conversions zu steigern
  • oder Bewerbungen für deine Stellenangebote zu erhalten.

So kannst du sicherstellen, dass deine Kampagnen effektiv auf deine Ziele ausgerichtet sind.

2. Zielgenaues Targeting:
Es ist entscheidend, deine Zielgruppe präzise anhand von Kriterien wie Beruf, Branche, Unternehmensgröße, Standort und anderen demografischen Merkmalen, die zu deinen Inhalten passen, anzusprechen. Denn die genaue Abstimmung zwischen deinen Kampagnenzielen und dem Targeting kann maßgeblich den Erfolg deiner LinkedIn-Anzeigen beeinflussen.

3. Führe A/B Tests durch:
Optimiere die Leistung deiner Anzeigen durch A/B-Testing mit verschiedenen Bildern, Überschriften, Texten und Call-to-Action-Buttons. Vergleiche die Ergebnisse und optimiere ggf. die Anzeigen für maximale Effektivität.

4. Studiere den Wettbewerb und entdecke Chancen:
Um auf LinkedIn hervorzustechen, lohnt es sich, die Anzeigen deiner Konkurrenz sorgfältig zu betrachten. Studiere ihre Botschaften und Designs und überlege, wie du dich von ihnen unterscheiden kannst.

5. Analysiere und optimiere:
Wenn deine Kampagnen laufen, hört die Arbeit nicht auf. Nutze die Analysefunktionen von LinkedIn, um den Erfolg deiner Kampagnen zu messen. Untersuche die demografischen Daten deiner erreichten Zielgruppe, werte sie aus und optimiere deine Kampagnen entsprechend. Die gewonnenen Erkenntnisse können dazu beitragen, deine zukünftigen LinkedIn-Kampagnen zu verbessern.

Fazit

LinkedIn Ads sind ein mächtiges Werkzeug, um dein Unternehmen mehr in den Vordergrund zu heben und deine Kommunikationsziele anzugehen. Aber: Bedenke, dass diese fünf Empfehlungen nur einen oberflächlichen Einblick verschaffen. Das Universum der LinkedIn-Werbung ist sehr vielschichtig – Zeiträume, Budgets, die Auswahl des Anzeigenformates etc. All das und noch viel mehr spielt eine wichtige Rolle! Erfolgreiche Kampagnen erfordern viel Zeit, Geduld und kontinuierliche Optimierungen.

Brauchst du Unterstützung bei deinen LinkedIn-Kampagnen? Wir sind gerne für dich da!
Sprich uns einfach an und lass uns gemeinsam daran arbeiten, deine LinkedIn-Kampagnen bestmöglich zu optimieren.

Du willst mehr Inhalte und stets auf dem neuesten Stand sein, was unsere Agentur betrifft?

Dann folge uns in den sozialen Medien und abonniere unseren Newsletter „Buschfunk", um keine spannenden Neuigkeiten, Wissenswertes oder Dinge aus dem Agenturalltag mehr zu verpassen!

Weitere Beiträge dieser Kategorie

Unternehmensnews, Programmierung

Continuous Integration und Continuous Delivery

Erfahre in unserem neuen Blog, was Continuous Integration und Delivery für unser Team Development bedeutet und wie wir in der Agentur damit arbeiten.

mehr erfahren
mehr erfahren
Unternehmensnews, Online Marketing

Was macht eigentlich Kristin?

Erfahrt Näheres über die Aufgaben, die Kristins Rolle als Leiterin des Online Marketing Teams mit sich bringt und erhaltet einen Einblick in ihren Arbeitsalltag.

mehr erfahren
mehr erfahren
Unternehmensnews, Grafikdesign

Designen – Warum überhaupt?

Was ist eigentlich Design? Was ist der Unterschied zur Kunst? Design kommuniziert, schafft Identität und beeinflusst den Erfolg von Produkten.

mehr erfahren
mehr erfahren
Unternehmensnews, Programmierung

Was macht eigentlich Marco?

Erfahrt mehr darüber, was sich hinter Marcos Job als Programmierer verbirgt und erhaltet einen Einblick in seinen Arbeitsalltag.

mehr erfahren
mehr erfahren
Unternehmensnews, Projektmanagement

Erfolgsstory: Christin Lange

Von der Thesis in die FestanstellungChristin startete bei uns als Werkstudentin und ist nun fester Bestandteil unseres Teams. Jetzt mehr erfahren!

mehr erfahren
mehr erfahren
Unternehmensnews

Weihnachtsfeier 2023

Zusammen mit ZERNISCH Werbung haben wir auch in diesem Jahr eine unvergessliche Weihnachtsfeier im Strandhotel Glücksburg gefeiert. Mehr erfahren!

mehr erfahren
mehr erfahren
Unternehmensnews, Grafikdesign

Kreatives Praktikum in der Kreation

Ronja absolviert in unserer Agentur für 4 Monate ein Praktikum im Team Kreation. Folge ihrer kreativen Reise und entdecke ihre Future-Vision. Jetzt reinlesen!

mehr erfahren
mehr erfahren
Unternehmensnews

Triple-Gewinn beim Agenturpreis 2023

Unsere Sieges-Serie seit 2018 setzt sich auch in diesem Jahr fort – gleich drei Preise haben wir beim Deutschen Agenturpreis 2023 gewonnen. Jetzt mehr erfahren!

mehr erfahren
mehr erfahren