zurück zur Übersicht

UX-/UI-Design – Was ist das eigentlich?

Blogbild

Essenziell im modernen Agenturalltag

In unserem Agenturalltag gehören die Begriffe UX- und UI-Design zum festen Wortschatz. Doch was bedeuten sie eigentlich und warum sind sie so wichtig? In diesem Blogartikel werfen wir einen genaueren Blick auf diese beiden essenziellen Aspekte des modernen Designs und erklären, was sie voneinander unterscheidet und wie sie gemeinsam zum Ziel führen.

Außerdem betrachten wir in diesem Zusammenhang auch die Themen Barrierefreiheit im Webdesign sowie die Zusammenarbeit zwischen Design und Programmierung in unserer Agentur.

Was ist UX-Design? 

UX steht für „User Experience“, also die Erfahrung, die jemand bei der Benutzung macht. UX-Design konzentriert sich auf die Interaktion zwischen Benutzerinnen und einem Produkt oder einer Dienstleistung. Es umfasst alle Aspekte dieser Interaktion, von der intuitiven Navigation über die Benutzerfreundlichkeit bis hin zur Zufriedenheit der Nutzerinnen. Ziel des UX-Designs ist es, Produkte zu schaffen, die nützlich, benutzerfreundlich und angenehm zu bedienen sind.

Die Kernaufgaben des UX-Designs

  • Recherche und Analyse: UX-Designerinnen beginnen oft mit umfassenden Recherchen, um die Bedürfnisse und Verhaltensweisen der Nutzerinnen zu verstehen. Dies kann durch Interviews, Umfragen, Benutzerbeobachtungen und andere Methoden geschehen.
  • Personas und User Stories: Basierend auf der Recherche erstellen UX-Designer detaillierte Benutzerprofile (Personas) und User Stories, die typische Nutzungsszenarien darstellen.
  • Informationsarchitektur: Die Struktur und Organisation von Informationen innerhalb einer Anwendung oder Webseite werden geplant, um die Navigation und Auffindbarkeit zu optimieren.
  • Prototyping und Wireframing: UX-Designerinnen erstellen Prototypen und Wireframes, um die Anordnung und das Layout von Seiten und Bildschirmen zu visualisieren. Diese frühen Entwürfe helfen dabei, die Benutzerführung und Funktionalität zu testen und zu verbessern.
  • Usability-Tests: Durch Tests mit echten Benutzerinnen können UX-Designer herausfinden, wo es Probleme gibt und wie das Design verbessert werden kann.

Was ist UI-Design?

UI steht für „User Interface“, also die Benutzeroberfläche. UI-Design befasst sich mit dem visuellen Erscheinungsbild und der Interaktivität des Produkts z. B. einer Website. Es geht darum, die Schnittstelle ästhetisch ansprechend und intuitiv bedienbar zu gestalten. Während UX-Design den funktionalen Rahmen setzt, füllt UI-Design diesen mit visuellem Leben

Die Kernaufgaben des UI-Designs

  • Visuelles Design: UI-Designerinnen erstellen das grafische Layout von Anwendungen, Webseiten und anderen digitalen Produkten. Dazu gehören Farben, Typografie, Icons, Bilder und andere visuelle Elemente.
  • Interaktive Elemente: Schaltflächen, Formulare, Menüs und andere interaktive Komponenten werden gestaltet, um sicherzustellen, dass sie benutzerfreundlich und leicht verständlich sind.
  • Konsistenz und Stilrichtlinien: UI-Designerinnen entwickeln und halten sich an Stilrichtlinien, um eine konsistente visuelle Sprache über das gesamte Produkt hinweg sicherzustellen.
  • Reaktionsfähigkeit und Anpassungsfähigkeit: UI-Designerinnen sorgen dafür, dass das Design auf verschiedenen Geräten und Bildschirmgrößen gut aussieht und funktioniert.
  • Animationen und Übergänge: Durch den Einsatz von Animationen und Übergängen kann das UI-Design dynamischer und ansprechender gestaltet werden.

Barrierefreiheit im Webdesign

Ein bislang oft vernachlässigter, aber essenzieller Aspekt von UX- und UI-Design ist die Barrierefreiheit. Barrierefreies Design stellt sicher, dass digitale Produkte von allen Menschen genutzt werden können, unabhängig von ihren körperlichen oder geistigen Fähigkeiten. Dies beinhaltet die Berücksichtigung von Nutzern mit Seh- oder Hörbeeinträchtigungen, motorischen Einschränkungen oder kognitiven Behinderungen.

Wichtige Prinzipien der Barrierefreiheit

  • Alternativtexte für Bilder: Bereitstellung von Textbeschreibungen für visuelle Elemente, damit Screenreader diese Informationen an blinde oder sehbehinderte Nutzerinnen weitergeben können.
  • Tastatur-Navigation: Sicherstellen, dass alle Funktionen einer Website ohne Maus, nur mit der Tastatur, zugänglich sind.
  • Farbschema und Kontraste: Verwendung von ausreichenden Kontrasten und Farben, die auch von farbenblinden Personen unterschieden werden können.
  • Skalierbarkeit: Gestaltung von Layouts, die bei Vergrößerung oder Verkleinerung gut lesbar und funktional bleiben.
  • Klarheit und Einfachheit: Vermeidung von überladenen Designs und Verwendung klarer, einfacher Sprache, um die Zugänglichkeit für Menschen mit kognitiven Einschränkungen zu erhöhen.

Übrigens: Das Barrierefreiheitsstärkungsgesetz (BFSG) spielt für viele Unternehmen und damit auch für uns als Agentur eine elementare Rolle, denn ab 2025 müssen u. a. Websites, Onlineshops und sämtliche Software, die darin verwendet wird, digital barrierefrei sein, also z. B. WCAG-konform. Was das bedeutet und wie wir Sie auf dem Weg unterstützen können, erläutern wir gern im persönlichen Gespräch.
 

UX-/UI-Design x Development

Bei DAUSKONZEPT halten wir die Zusammenarbeit zwischen Design und technischer Entwicklung für entscheidend, wenn es um den Erfolg eines Projektes geht. Diese interdisziplinäre Kooperation stellt sicher, dass die kreativen Ideen und abgestimmten Konzepte der Designerinnen in funktionale und nutzerfreundliche digitale Produkte umgesetzt werden. Zukünftig wird es immer wichtiger werden, die steigenden Anforderungen an digitale Produkte ganzheitlich zu denken. Dabei verzahnt das Projektteam alle Fachbereiche aus Design, Entwicklung, SEO & Co., um mit agilen Arbeitsmethoden performante Websites für eine erfolgreiche Unternehmenskommunikation zu realisieren.

Website-Workflow in unserer Digitalagentur

  • Kickoff-Meeting: Zu Beginn eines Projekts treffen sich alle Beteiligten, einschließlich UX-/UI-Design, Programmierung und Projektmanagement, um die Ziele und Anforderungen des Projekts zu besprechen.
  • Entwurfsphase: UX-Designerinnen erstellen erste Konzepte, Personas und Wireframes. Diese werden im Team diskutiert und verfeinert.
  • Visuelles Design: UI-Designerinnen entwickeln daraufhin detaillierte visuelle Entwürfe basierend auf den Wireframes und Stilrichtlinien.
  • Entwicklungsphase: In der Programmierung werden die Designs in funktionierenden Code umgesetzt. Während dieses Prozesses arbeiten sie eng mit den Designerinnen zusammen, um sicherzustellen, dass das Endprodukt den Designvorgaben entspricht und gleichzeitig technisch machbar ist.
  • Testing und Feedback: Das Produkt wird umfassend getestet, um sicherzustellen, dass es benutzerfreundlich, funktionsfähig und barrierefrei ist. Tester geben Feedback, das in weiteren Iterationen umgesetzt wird.
  • Launch und Nachbearbeitung: Nach dem Launch wird das Produkt weiterhin überwacht und gepflegt. Nutzerinnenfeedback fließt in zukünftige Updates ein, um die Benutzererfahrung stetig zu verbessern.

Fazit

UX- und UI-Design sind aus unserer Sicht unzertrennlich (auch wenn unterschiedliche Menschen jeweils einen der Bereiche primär übernehmen). Während UX-Design darauf abzielt, ein Produkt benutzerfreundlich und funktional zu gestalten, sorgt UI-Design dafür, dass es visuell ansprechend und intuitiv bedienbar ist. Die Berücksichtigung von Aspekten der Barrierefreiheit stellt sicher, dass alle Nutzerinnen, unabhängig von ihren Fähigkeiten, eine positive Erfahrung machen. Inklusion durch Integration quasi.

In Agenturen ist die enge Zusammenarbeit zwischen Design und Entwicklung deshalb entscheidend, um diese Ziele zu erreichen und leistungsstarke digitale Produkte zu schaffen.

Egal ob als Unternehmerinnen, Designerinnnen oder Marketing-Verantwortliche – das Verständnis von UX- und UI-Design sowie deren Zusammenspiel mit der Programmierung kann dabei helfen, die digitale Unternehmenskommunikation besser steuern zu können.
Indem wir uns auf die Bedürfnisse aller Nutzenden konzentrieren und gleichzeitig ansprechende visuelle Designs gestalten, können wir die Art und Weise, wie wir mit digitalen Produkten interagieren, insgesamt erheblich verbessern.

Und? Bereit, dein UX-UI-Design zu verbessern? Mit unserer Expertise stehen wir dir gerne zur Seite.

Du möchtest mehr Inhalte und stets auf dem neuesten Stand sein, was unsere Agentur betrifft?

Dann folge uns in den sozialen Medien und abonniere unseren Newsletter „Buschfunk", um keine spannenden Neuigkeiten, Wissenswertes oder Dinge aus dem Agenturalltag mehr zu verpassen!

Weitere Beiträge dieser Kategorie

Unternehmensnews, Online Marketing

Zuwachs im Online Marketing - Willkommen Mandy!

Mandy unterstützt ab sofort das Team Online MarketingWas ihre Aufgaben sein werden und was sie an ihrem Job begeistert, erzählt sie im Blogbeitrag. 

mehr erfahren
mehr erfahren
Unternehmensnews, Online Marketing

Noch mehr SEO-Power bei DAUSKONZEPT

Wir waren zum SEO-Wissensaustausch bei unserer Partneragentur 2do in Hamburg. 

mehr erfahren
mehr erfahren
Unternehmensnews, Grafikdesign

Jana, erzähl doch mal …

Jana absolviert in unserer Agentur ein dreimonatiges Praktikum im Team Kreation. Sie gibt uns einen Einblick in ihre ersten Wochen. Jetzt reinlesen!

mehr erfahren
mehr erfahren
Unternehmensnews, Projektmanagement

Agenturbegleitung bei DAUSKONZEPT

Erreiche deine Ziele mit DAUSKONZEPT! Individuelle Lösungen, transparente Kommunikation und innovative Strategien für deinen Erfolg.

mehr erfahren
mehr erfahren
Unternehmensnews, Programmierung

DAUSKONZEPT ist TYPO3 Solution Partner

TYPO3 Solution Partner, über 10 Jahre Erfahrung und individuelle Lösungen für deine Website – Entdecke, warum wir die beste Wahl für deine Projekte sind!

mehr erfahren
mehr erfahren
Unternehmensnews, Grafikdesign

Was macht eigentlich Lea?

Erfahre mehr darüber, was sich hinter Leas Job als Teamleitung in der Kreation verbirgt und erhalte einen Einblick in ihren Arbeitsalltag.

mehr erfahren
mehr erfahren
Unternehmensnews, Online Marketing

OMR 2024

Lass uns gemeinsam das OMR Festival 2024 in Hamburg Revue passieren lassen! Mit der GROW sorgten wir für unvergessliche Eindrücke. Mehr erfahren!

mehr erfahren
mehr erfahren
Unternehmensnews

Ein Koffer voller Bordmittel und Qualität

Dein Erfolg ist unser Ziel! Innovatives Konzept, hochwertiges Design. Als Partner*innen bieten wir individuelle Lösungen für crossmediale Erfolgsrezepte

mehr erfahren
mehr erfahren